Kostenloses Live Webinar

Lebe deine Hochsensibilität

Ich erkläre dir am 18.9.18 um 10.00 Uhr wie du deine Hochsensibilität kraftvoll in dein Leben integrieren kannst.

Lerne in diesem Live Webinar mich und meine Arbeit kennen.

Ich zeige dir, weshalb deine Hochsensibilität, oder die deiner Kinder, eine wunderbare Möglichkeit ist, um in deinem Bewusstsein zu wachsen.

Ich erkläre dir die Begriffe Hochsensibilität, Sensitivität und Medialität und weshalb sie für mich stark ineinander verwoben sind.

Ich erkläre dir, weshalb es so wichtig für uns HSP ist, unsere Wahrnehmung zu verstehen und zu schulen.

Trage dich schnell in die Newsletterliste ein und sei am 18.9. um 10.00 Uhr live mit dabei!

Der Termin passt dir nicht? Kein Problem! Nach dem Webinar erhälst du eine Aufzeichnung per Mail, danach kannst du in aller Ruhe, wann und wo du willst mein Webinar anschauen.

Ja ich möchte unbedingt beim Webinar dabei sein und mich für den Newsletter von HerzBauchWerk anmelden!

Ich freu mich schon RIESIG darauf, dich in meiner Flimmerkiste zu sehen und dir ganz viel über mein HerzensThema zu erzählen!

Jetzt für das Webinar anmelden!

In diesem Webinar zeige ich dir, wie du dich und deine Hochsensibilität ganz neu verstehen und leben kannst.

Ich zeige dir, wie du aus der Last Hochsensibilität eine wundervolle Gabe machen kannst.

Lerne die sieben Grundpfeiler kennen, die dir dabei helfen, dein Leben als Hochsensible achtsam zu gestalten und im Bewusstsein zu wachsen.

Ich zeige dir, wie du endlich selbstbewusst und kraftvoll deine Hochsensibilität leben kannst.

 

Vor dem Webinar erhältst du per Mail einen Zoom Link, welcher dich zu mir in die Flimmerkiste führt.

Du kannst nicht live mit dabei sein? Kein Problem, du erhälst eine Aufzeichnung des Webinars!

 

Ich erkläre dir:

  • Was Hochsensibilität bedeutet und welchen Stellenwert sie in unserer Gesellschaft hat
  • Wie du deine Hochsensibilität als wundervolle Gabe nutzen kannst
  • Weshalb vom Aussen oft suggeriert wird, das HS eine Schwäche ist
  • Weshalb ich der Meinung bin, dass Hochsensibilität dazu einlädt, im Bewsusstsein zu wachsen.
  • Wie du ein ganz neues Verständnis über Hochsensibilität erlangst

Ja ich möchte unbedingt beim Webinar dabei sein und mich für den Newsletter von HerzBauchWerk anmelden!

Ich freue mich schon RIESIG darauf, dich in meiner Flimmerkiste zu sehen und dir ganz viel über mein HerzensThema zu erzählen!

Jetzt für das Webinar anmelden!

Ich habe noch Fragen zum Webinar.

Hinweis zum Datenschutz:

7 + 5 =

Beantworte die Fragen für dich mit JA oder NEIN

  1. Die Gefühle und Launen anderer Menschen machen mir etwas aus.
  2. Ich habe das Gefühl, Feinheiten und Details in meiner Umgebung wahr zu nehmen.
  3. An stressigen Tagen, wenn viel läuft muss ich mich an einen ruhigen Ort, wo ich zur Ruhe kommen kann, zurück ziehen können.
  4. Ich bin schreckhaft.
  5. Wenn ich in kurzer Zeit viel zu erledigen habe, werde ich nervös und fahrig.
  6. Ich finde grelles Licht, laute Geräusche und unangenehme Düfte oft als unangenehm.
  7. Kunst und Musik können mich tief bewegen.
  8. Koffein und/ oder Alkohol wirken besonders stark auf mich.
  9. Ich finde es sehr nervend, wenn man von mir mehrere Dinge aufs Mal verlangt.
  10. Wenn sich jemand in meiner Umgebung nicht wohl fühlt, spüre ich, was diese Person gerade braucht, um sich besser zu fühlen. (zum Beispiel ein Glas Wasser trinken, andere Sitzposition, etc)
  11. Ich habe ein komplexes, tiefgründiges Innenleben.
  12. Ich kann laute Geräusche sehr schlecht ausklammern, sie rufen Unwohlsein in mir hervor.
  13. Ich bin sehr gewissenhaft.
  14. Ich schaue keine Filme und TV Serien mit Gewaltszenen.
  15. Als Kind wurde ich von Eltern und Lehrern für schüchtern und sensibel gehalten.
  16. Ich nehme feine und angenehme Gerüche und Geschmacksrichtungen wahr, liebe schöne Musik und Kunstgegenstände.
  17. Veränderungen im Leben beunruhigen mich und machen mich nervös.
  18. Oft fühle ich mich, als ob ich mitten in einem grossen Chaos stünde.
  19. Ich werde gereizt, wenn viel um mich herum los ist.
  20. Ich gebe mir grosse Mühe, keine Fehler zu machen und nichts zu vergessen.
  21. Wenn ich das Gefühl habe, bei meiner Arbeit beobachtet und gemessen zu werden, werde ich nervös und fahrig und mache Fehler, die ich unter normalen Umständen nie mache.
  22. Ich gehe aufregenden Situationen und solchen, die mich nervös machen aus dem Weg
  23. Ich habe das Gefühl, schmerzempfindlich zu sein.
  24. Ich möchte lernen, mich selber besser zu verstehen und anzunehmen.

Auswertung:

Du hast 12 - 24 Fragen mit Ja beantwortet: Herzlichen Glückwunsch! Du bist hochsensibel! Du weisst noch nicht ganz genau, was du damit jetzt anfangen möchtest? Oder merkst gerade, dass total viele Dinge, die du lange Zeit nicht verstanden hast plötzlich Sinn machen?

Möchtest du gerne diese Hochsensibilität verstehen, um dich selber besser kennen und lieben zu lernen? Dann bist du hier genau richtig in meinem OnlineKurs! Ich freue mich auf dich!

Du hast 1 - 12 Fragen mit Ja beantwortet: Du solltest unbedingt an diesem Online-Kurs teilnehmen, denn es fehlt dir nur noch ein kleines bisschen, um dieses Powertool der Hochsensibilität wirklich zu entfalten. Hochsensibilität ist keine Krankheit, sondern die Voraussetzung für ein besseres Leben.

Ja aber bin ich nun hochsensibel oder nicht?

Du bist dir  noch nicht sicher, ob du hochsensibel bist?

Dann habe ich hier für dich 24 Fragen, die du mit ja oder nein beantworten kannst.
Beantwortest du mehr als 12 Fragen mit ja, bist du mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit hochsensibel.