Einfach wieder einmal einen Moment

abtauchen,

still werden, seine Mitte spüren, sich in einem sicheren Rahmen den eigenen Wahrnehmungskanälen widmen.

Suchst du nach einem geschütztem Rahmen, in dem du dir und deiner Wahrnehmung Raum geben, dich mit Gleichgesinnten treffen und deine sensitive Seite trainieren kannst?

Lerne die PowerTools deiner Hochsensibilität kennen und erfahre, wie es sich anfühlen kann, in seine volle Kraft und Energie als fein schwingender, bewusster Mensch zu kommen. 

Entfache ein Feuerwerk von befreienden, heilenden und transformierenden Erkenntnissen über dich und dein Sein!

Vier spannende Themenabende erwarten dich.

Intensivabend 1

Verbindung mit deiner weiblichen Spiritualität

2. Mai 2019

Intensivabend 2

Schossraum Heilung

23. Mai 2019

Intensivabend 3

Zyklisch Leben mit der zunehmenden Mondin

13. Juni 2019

Intensivabend 4

Zyklisch Leben mit der abnehmenden Mondin

27. Juni 2019

Wir starten jeweils um 19.00 Uhr mit einer kurzen Einführung und einer heilvollen Meditation in den Themenabend

 

Ich helfe dir dabei, dich zu entfalten und dein Licht als feinfühliger Mensch in die Welt hinaus zu tragen.

Meine Bewusstseinsabende führen dich Schritt für Schritt durch den Prozess, der dir zeigt, wie du mit Hilfe von Achtsamkeit und Bewusstseinsarbeit lernst, deine sensitiven Anlagen kraftvoll zu nutzen, anstatt deine Feinfühligkeit zu verleugnen und gegen sie anzukämpfen.

 

Es reicht nicht, nur zu erkennen, dass man mit einer feineren Wahrnehmung auf dieser Erde unterwegs ist.

Diese Gabe möchte mit jeder Zelle deines Körpers gelebt werden!

Lerne dich und deine Hochsensibilität zu verstehen und zu integrieren.

 

Lerne deine Hochsensibilität als wundervollen Wesenszug von dir kennen. Für ein selbstbestimmtes, leichtes und authentisches Leben als Hochsensible.

Im Fokus stehen die Erkundung deiner Herzensenergie, deiner Essenz und das Integrieren deiner sensitiven und medialen Anteile im Alltag. In einem geschützten Rahmen von Gleichgesinnten kommen wir zusammen, meditieren und tauchen in das Thema des Abends ein. Du darfst ganz bewusst in deiner Wahrnehmung bleiben, sie kennen lernen, deine Kanäle öffnen und empfangen.

 Entfache das Feuer der Transformation in dir und zünde ein unglaublich wundervolles Feuerwerk von heilenden Erkenntnissen über dich und dein Sein!

 

Die Intensivabende bieten dir:

  • Einen geschützten Rahmen, in dem du deine sensitiven und medialen Fähigkeiten kennenlernen und anwenden kannst.
  • Spannende Themen, in die wir bewusst eintauchen und der Transformation Raum geben.
  • Ein geschütztes Umfeld von Gleichgesinnten.
  • Zwei ruhige, intensive Stunden in denen du dich entspannen und heilen darfst.
  • Einen wunderschönen Wohlfühlraum in der zauberhaften Casa Babetta.
  • Persönliche Begleitung und Anleitung

R

Fang damit an, deine Feinfühligkeit zu leben!

 

R

Lerne deine Wahrnehmung zu verstehen und zu integrieren

 

R

Lass deinen Stress los, in dem du dir zwei entspannende, heilende Stunden gönnst

 

R

Entfalte dein Potential

 

R

Werde selbstsicher & selbstbestimmt in deiner Wahrnehmung

 

R

Erkenne die wunderbare Gabe in dir

Kursort: 

Casa Babetta

Altgass 9a

6285 Hitzkirch

(bitte auf dem Pauliplatz im Dorf parkieren und bis zur Casa zu Fuss gehen)

Preis für die Übungsreihe (vier Abende zu jeweils 2,5h, inklusive Download für Meditationen und Arbeitsblätter)

150.-

Falls noch Plätze frei sind (begrenzte Teilnehmerzahl), können die Abende auch einzeln besucht werden. Der Preis für einen einzelnen Abend beträgt 45.-

Du bist mit dabei?

Dann melde dich hier mit diesem Formular gleich direkt an.

Hinweis zum Datenschutz

6 + 3 =

Beantworte die Fragen für dich mit JA oder NEIN

  1. Die Gefühle und Launen anderer Menschen machen mir etwas aus.
  2. Ich habe das Gefühl, Feinheiten und Details in meiner Umgebung wahr zu nehmen.
  3. An stressigen Tagen, wenn viel läuft muss ich mich an einen ruhigen Ort, wo ich zur Ruhe kommen kann, zurück ziehen können.
  4. Ich bin schreckhaft.
  5. Wenn ich in kurzer Zeit viel zu erledigen habe, werde ich nervös und fahrig.
  6. Ich finde grelles Licht, laute Geräusche und unangenehme Düfte oft als unangenehm.
  7. Kunst und Musik können mich tief bewegen.
  8. Koffein und/ oder Alkohol wirken besonders stark auf mich.
  9. Ich finde es sehr nervend, wenn man von mir mehrere Dinge aufs Mal verlangt.
  10. Wenn sich jemand in meiner Umgebung nicht wohl fühlt, spüre ich, was diese Person gerade braucht, um sich besser zu fühlen. (zum Beispiel ein Glas Wasser trinken, andere Sitzposition, etc)
  11. Ich habe ein komplexes, tiefgründiges Innenleben.
  12. Ich kann laute Geräusche sehr schlecht ausklammern, sie rufen Unwohlsein in mir hervor.
  13. Ich bin sehr gewissenhaft.
  14. Ich schaue keine Filme und TV Serien mit Gewaltszenen.
  15. Als Kind wurde ich von Eltern und Lehrern für schüchtern und sensibel gehalten.
  16. Ich nehme feine und angenehme Gerüche und Geschmacksrichtungen wahr, liebe schöne Musik und Kunstgegenstände.
  17. Veränderungen im Leben beunruhigen mich und machen mich nervös.
  18. Oft fühle ich mich, als ob ich mitten in einem grossen Chaos stünde.
  19. Ich werde gereizt, wenn viel um mich herum los ist.
  20. Ich gebe mir grosse Mühe, keine Fehler zu machen und nichts zu vergessen.
  21. Wenn ich das Gefühl habe, bei meiner Arbeit beobachtet und gemessen zu werden, werde ich nervös und fahrig und mache Fehler, die ich unter normalen Umständen nie mache.
  22. Ich gehe aufregenden Situationen und solchen, die mich nervös machen aus dem Weg
  23. Ich habe das Gefühl, schmerzempfindlich zu sein.
  24. Ich möchte lernen, mich selber besser zu verstehen und anzunehmen.

Auswertung:

Du hast 12 – 24 Fragen mit Ja beantwortet: Herzlichen Glückwunsch! Du bist hochsensibel! Du weisst noch nicht ganz genau, was du damit jetzt anfangen möchtest? Oder merkst gerade, dass total viele Dinge, die du lange Zeit nicht verstanden hast plötzlich Sinn machen?

Möchtest du gerne diese Hochsensibilität verstehen, um dich selber besser kennen und lieben zu lernen? Dann bist du hier genau richtig in meinem OnlineKurs! Ich freue mich auf dich!

Du hast 1 – 12 Fragen mit Ja beantwortet: Du solltest unbedingt an diesem Online-Kurs teilnehmen, denn es fehlt dir nur noch ein kleines bisschen, um dieses Powertool der Hochsensibilität wirklich zu entfalten. Hochsensibilität ist keine Krankheit, sondern die Voraussetzung für ein besseres Leben.

Beantworte die Fragen für dich mit JA oder NEIN

  1. Die Gefühle und Launen anderer Menschen machen mir etwas aus.
  2. Ich habe das Gefühl, Feinheiten und Details in meiner Umgebung wahr zu nehmen.
  3. An stressigen Tagen, wenn viel läuft muss ich mich an einen ruhigen Ort, wo ich zur Ruhe kommen kann, zurück ziehen können.
  4. Ich bin schreckhaft.
  5. Wenn ich in kurzer Zeit viel zu erledigen habe, werde ich nervös und fahrig.
  6. Ich finde grelles Licht, laute Geräusche und unangenehme Düfte oft als unangenehm.
  7. Kunst und Musik können mich tief bewegen.
  8. Koffein und/ oder Alkohol wirken besonders stark auf mich.
  9. Ich finde es sehr nervend, wenn man von mir mehrere Dinge aufs Mal verlangt.
  10. Wenn sich jemand in meiner Umgebung nicht wohl fühlt, spüre ich, was diese Person gerade braucht, um sich besser zu fühlen. (zum Beispiel ein Glas Wasser trinken, andere Sitzposition, etc)
  11. Ich habe ein komplexes, tiefgründiges Innenleben.
  12. Ich kann laute Geräusche sehr schlecht ausklammern, sie rufen Unwohlsein in mir hervor.
  13. Ich bin sehr gewissenhaft.
  14. Ich schaue keine Filme und TV Serien mit Gewaltszenen.
  15. Als Kind wurde ich von Eltern und Lehrern für schüchtern und sensibel gehalten.
  16. Ich nehme feine und angenehme Gerüche und Geschmacksrichtungen wahr, liebe schöne Musik und Kunstgegenstände.
  17. Veränderungen im Leben beunruhigen mich und machen mich nervös.
  18. Oft fühle ich mich, als ob ich mitten in einem grossen Chaos stünde.
  19. Ich werde gereizt, wenn viel um mich herum los ist.
  20. Ich gebe mir grosse Mühe, keine Fehler zu machen und nichts zu vergessen.
  21. Wenn ich das Gefühl habe, bei meiner Arbeit beobachtet und gemessen zu werden, werde ich nervös und fahrig und mache Fehler, die ich unter normalen Umständen nie mache.
  22. Ich gehe aufregenden Situationen und solchen, die mich nervös machen aus dem Weg
  23. Ich habe das Gefühl, schmerzempfindlich zu sein.
  24. Ich möchte lernen, mich selber besser zu verstehen und anzunehmen.

Auswertung:

Du hast 12 - 24 Fragen mit Ja beantwortet: Herzlichen Glückwunsch! Du bist hochsensibel! Du weisst noch nicht ganz genau, was du damit jetzt anfangen möchtest? Oder merkst gerade, dass total viele Dinge, die du lange Zeit nicht verstanden hast plötzlich Sinn machen?

Möchtest du gerne diese Hochsensibilität verstehen, um dich selber besser kennen und lieben zu lernen? Dann bist du hier genau richtig in meinem OnlineKurs! Ich freue mich auf dich!

Du hast 1 - 12 Fragen mit Ja beantwortet: Du solltest unbedingt an diesem Online-Kurs teilnehmen, denn es fehlt dir nur noch ein kleines bisschen, um dieses Powertool der Hochsensibilität wirklich zu entfalten. Hochsensibilität ist keine Krankheit, sondern die Voraussetzung für ein besseres Leben.

Ja aber bin ich nun hochsensibel oder nicht?

Du bist dir  noch nicht sicher, ob du hochsensibel bist?

Dann habe ich hier für dich 24 Fragen, die du mit ja oder nein beantworten kannst.
Beantwortest du mehr als 12 Fragen mit ja, bist du mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit hochsensibel.

Sichere dir jetzt kostenlos meine Meditation "dein Lebensbaum".

Trage dich in meine Liste ein und erhalte zusätzlich zu meiner Meditation  wöchentliche Inspirationen und Tipps, die dir zeigen, wie auch du zu einer richtigen HerzBauchWerkerin werden kannst. 

(DSGVO-Hinweis: Wenn du dich nicht in die Liste eintragen möchtest, kannst du die Meditation auch im Shop kaufen.)

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bestätige bitte noch den Link, den ich dir per Email zusenden werde.